Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Lokales’

Radrennen faellt ins Wasser

4. August 2016 Keine Kommentare

Lokale Pressemitteilung:

RADRENNEN FÄLLT INS WASSER
Absage aufgrund mangelnder Teilnahme unvermeidbar

Gütersloh. Das traditionsreiche „Radrennen über Wasser“ wird eingestellt. Die für den 20. und 21. August geplante 53. Auflage des Spektakels auf dem Teich an der „Neuen Mühle“ wird aufgrund zu geringer Anmeldezahlen im Starterfeld abgesagt. Laut Veranstalter, dem „ToyRun4Kids e.V.“, haben sich bis zum 3. August lediglich 11 Teilnehmer angemeldet. Als sehr enttäuschend empfindet der Verein auch die Resonanz auf den Firmen- und Vereinswettbewerb, für den sich lediglich eine Mannschaft des TSC Viktoria Clarholz angemeldet hat. Hier wäre es um rund 5.000 Euro für die Jugendarbeit der Vereine gegangen.

Um die Veranstaltung bespielen zu können werden mindestens 40 Teilnehmer benötigt. Bereits vor zwei Jahren waren es nur knapp über 30, so dass der Start um eine Stunde nach hinten verschoben werden musste und das Rahmenprogramm ausgebaut wurde. Mit noch weniger Teilnehmern ist das Radrennen über Wasser nun gar nicht mehr durchführbar. Den Grund für die Zurückhaltung sieht der Veranstalter in der stark gesunkenen Risikofreude. Auch, wenn es noch nie zu größeren Verletzungen kam, ist ein Grundrisiko bei der Fahrt mit dem Rad über die nassen Planken im Teich natürlich gegeben.

Der ToyRun4Kids e.V., der seit 2005 als Veranstalter aufgetreten ist, zieht nun einen Schlussstrich unter das Rennen in seiner bekannten Form. Seit 1954 wurde das Radrennen über Wasser 53 Mal durchgeführt. Ohne die großartige Unterstützung durch Helfer, Sponsoren und Zuschauer hätte das Rennen nicht so lange überlebt. »Das sich kaum noch Menschen motivieren lassen, die nicht ganz ungefährliche Tour über den Teich zu wagen, muss man akzeptieren«, fasst Hans-Jörg Milse vom ToyRun4Kids zusammen. Traurig macht es trotzdem.

(Foto: Matthias Reimann – Bielefeld)

KategorienLokales

Audio-Video-Ecke im RTM

6. Juli 2016 Keine Kommentare

Im Radio- und Telefonmuseum im Verstaerkeramt Wiedenbrueck haben wir eine von mir erbaute Audio-Video-Ecke. Dort soll es moeglich sein, moeglichst viele Audio-Video-Quellen abzuspielen und ggf. auch zu konvertieren. Aktuell sind wir auf Cassetten, Minidiscs, Schallplatten, Tefifon, CDs, DVDS, Laser-Discs, VHS-Cassetten und Tonbandspulen vorbereitet. Mit Abstrichen auch auf DAT und DCC-Audiocassetten sowie Video2000, VCR und Betamax-Videocassetten. Die Anlage wird staendig erweitert und modifiziert. Es macht Spass :-)

KategorienLokales, Medien

Woche der kleinen Kuenste 2016

15. Juni 2016 Keine Kommentare

Neben dem “Guetersloher Sommer” wartet auch die diesjaehrige “Woche der kleinen Kuenste” mit zahlreichen hochkaraetigen Konzertangeboten bei freiem Eintritt auf.

Die zugehoerige Veranstaltergemeinschaft hat in Verbindung mit vielen Sponsoren aus der Region ein attraktives Programm auf die Beine gestellt. Vom 22. bis 26. August 2016 werde auf dem dann von zahlreichen “Buedchen” umrandeten Dreiecksplatz unter anderem Max Mutzke, Fools Garden und Mungo Jerry auf der grossen Buehne stehen.

Vizebluesweltmeister Michael Van Merwyk und die Sazerac Swingers sind als Lokalmatadoren ebenso dabei wie weitere Bands und Kuenstler, die sicherlich fuer die ein- oder andere Ueberraschung sorgen werden, denn eines haben die Veranstalter in der Vergangenheit laengst bewiesen: Ein hervorragendes Gespuer fuer Qualitaet – auch (und vor allem) bei zumindest hier nicht so bekannten Gruppen.

Das komplette Programm gibt es als PDF-Datei zum Download.

Auch fuer den NormCast wird es diesmal spannend, denn schliesslich gab es hier in der Vergangenheit schon akustische Begenungen mit Ray Dorset, dem charismatischen Frontman der Band “Mungo Jerry” (nachzuhoeren hier) und natuerlich mehrmals schon mit den sympathischen Zitronenbaumbarden aus dem Schwaebischen, Fools Garden, nachzuhoeren u.a. hier und hier und nachzulesen hier. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

KategorienLokales

Guetersloher Sommer 2016

2. Juni 2016 Keine Kommentare

“Umsonst und draussen” – so koennte das Motto zumindest des Teils der Veranstaltungsreihe “Guetersloher Sommer” lauten, der auf der Freilichtbuehne im Mohns Park stattfindet. Aber, “umsonst” ist das natuerlich nicht, allerhoechstens gratis. In den vergangenen Jahren gab es hier (Dank des Organisationstalents von Kathrin Groth und ihrem Team) einige musikalische Highlights zu bewundern, darunter natuerlich die Thunderbirds und die Four Roses, beides immer wieder gern gehoerte und gesehene Gaeste. In diesem Jahr folgen “Manhattan Skyline” den vergangenen Pink- und Phil-Collins-Tribute-Shows, denn diese Band hat sich den Hits der norwegischen Band “A-Ha” verschrieben, nicht zuletzt haben sie sich nach einem davon benannt. Die “Robin-Masters-Band” scheint, so laesst ihr Name vermuten, Fan der “Magnum”-TV-Serie zu sein und auch Richie Arndt, derzeit auf Mississippi-Lesungs-Tour, wird sich die Ehre geben. Weitere Teilnehmer sind im begleitenden Programmflyer (PDF-Datei) aufgelistet.

Aber: “Auch die Veranstaltungen außerhalb des Mohns Park sorgen wieder erneut für Abwechslung während der Sommermonate. Auf der Dalkeinsel im Stadtpark gibt es an drei Freitagen Kleinkunst der besonderen Art: Ein „Die Buchstabenfresser“ – eine Lesung mit der Schauspielerin Christine Ruis eröffnet die Reihe am Freitag, 8. Juli. Am Freitag, 22. Juli, sind die beliebten Slammer am Werk. Moderiert wird die Veranstaltung von Micha-El Goehre und Niko Sioulis. Am Freitag, 29. Juli, gibt’s „Die ultimative Ossilesung“ – satirische Geschichten über das Leben im ehemaligen Arbeiter und Bauerstaat. Die Veranstaltungen auf der Dalkeinsel beginnen jeweils um 20 Uhr.” (Quelle: Homepage der Stadt Guetersloh).

Also: Auf geht’s…!

KategorienLokales

The Road Of Life

27. Mai 2016 Keine Kommentare

Michael Van Merwyk und Larry Garner am Mittwoch, den 25.05.2016 in der Weberei Guetersloh. Sie spielen “The Road Of Life”.

Spontaner Handymitschnitt mit nachtraeglich verbessertem Ton…

KategorienLokales, Musik, Videos