Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Musik’

Deep Purple – Infinite

19. April 2017 Keine Kommentare

Ist es ihr letztes Album? Hoffentlich nicht, dennoch schwebt die Frage im Raum und sie wird auch im Rahmen der DVD, die dem Album beiliegt, gestellt.

Nichtsdestotrotz haben DEEP PURPLE mit “Infinite” ein grandioses Alterswerk abgeliefert, bei dem wirklich alles stimmt. Traditionelle Deep-Purple-Klaenge, ein paar Blues-Rock-Anleihen, die dreckige Orgel, ein satter Sound – mehr braucht’s nicht, um dieses wohlige “Zuhause-Gefuehl” auszuloesen. Deep Purple haben sich mit diesem Album deutlichst NICHT neu erfunden – und das ist auch gut so. Viele Stuecke bieten in punkto Dramaturgie und/oder Text sogar deutlichen Wiedererkunngswert, ohne als Kopien alter Machwerke abgetan werden zu koennen. Die Platte klingt frisch und wuchtig – so macht das Spass.

Hier wurde die Doppel-Vinyl-Edition mit zwei 180g-LPs verwendet. Eigentlich handelt es sich hierbei aber um eine Doppel-EP bzw. Doppel-Maxi, denn die beiden Platten laufen jeweils auf 45rpm, wie eine Single. Als Bonus gibt es eine beiliegende DVD mit einem 95-minuetigen Film “Infinite – The Movie”, der die Band sehr ausfuehrlich bei der Erstellung dieses Albums zeigt.

KategorienMusik

Neuer Deutscher Schwurbelpop

6. April 2017 Keine Kommentare

Jan Böhmermann und das “Neo Magazin Royale” haben mal wieder einen ‘rausgehauen.

Ein grossartiger Beitrag ueber das, was ich gerne als “Neuen Deutschen Schwurbelpop” bezeichne, also ueber all diese Betroffenheitssongs der leidenden, jungen Bendzkos, Bouranis, Giesingers, Schweighoefers und wie sie alle heissen. Das soll nicht heissen, dass ich diese Songs und deren Urheber grundsaetzlich ablehne (im Gegenteil!), aber dennoch faellt die mittlerweile eingetretene Haeufigkeit der in diesem Videobeitrag parodierten Stilmittel deutlichst auf und es war wirklich an der Zeit, dass jemand das mal passend auf den Punkt bringt.



KategorienMedien, Musik, Videos

Das ist die Zeit

21. März 2017 Keine Kommentare

Aus dem neuen Album “Der Sing des Lebens” von PURPLE SCHULZ stammt diese erste Single. Ein wichtiger Text, ein richtiger Titel.

KategorienMusik, Videos

30 years of The Joshua Tree

9. März 2017 Keine Kommentare

Thank you very much, U2, for this magnificent album which is celebrating it’s 30th anniversary today. Thanks for the music, which will always be connected with enjoyable stories and times and stay in my all time favourite hitlist forever…

KategorienMusik

Scheibe spielt Scheibe

28. Februar 2017 Keine Kommentare

via Heise Newsticker:

Der anhaltende Vinyl-Boom bringt auch den Markt für Plattenspieler in Schwung. Spannend sind vor allem Innovationen wie das Wheel von Miniot: Das schöne Gerät besticht durch eleganten Minimalismus und eine clevere Bedienung.

Wheel ist eine Scheibe – und eine Schönheit. Der minimalistische Plattenspieler ist etwas breiter als eine Schallplatte und lässt alles Unnötige weg. Statt vieler Knöpfe gibt es nur einen einzigen Schalter. Die gesamte Technik verbirgt sich unter der Schallplatte in einem runden Gehäuse aus Walnuss-, Mahagoni- oder Kirschbaum-Holz. (…) Der Tonabnehmer (ein angepasster AudioTechnica AT95E) befindet sich unter der Platte, ist also im Betrieb unsichtbar und versperrt nicht die Sicht aufs rotierende Vinyl. Die Nadel ist immer wohlbehütet und vor Staub geschützt. Gesteuert wird der Plattenspieler über den Mittelstift, der gleichzeitig Schalter ist. Stupst man dessen Spitze an, pausiert die Wiedergabe. Stößt man den Stift nach links oder rechts, springt die Nadel zum nächsten oder vorherigen Titel – wie beim CD-Player. Die richtige Rille findet Wheel mittels Infrarot-Sensor.

Auch die Anschlüsse verbergen sich unter dem Gehäuse. Wheel verfügt ausschließlich über analoge Cinch-Audioausgänge und ein 3,5-mm-Klinkenstecker. Denn: “Music is analog, so is Wheel.”

Sehr stylisch und das AT95 duerfte auch nicht allzu schlecht klingen.

Weitere Infos hier: Kickstarter.com

KategorienMedien, Musik