Home > Computerkram > Twitteranmeldung

Twitteranmeldung

Die sozialen Medien meinen es ja gut. Zu gut…

Wenn ein ihrer Meinung nach nicht normaler Loginversuch unternommen wird, weil er beispielsweise ueber eine andere Plattform oder von einem anderen Standort ausgehend erfolgt, dann hagelt es Benachrichtigungs-Emails, wie z.B. “Neue Anmeldung auf Twitter von Firefox on Windows” von Twitter.

Diese Meldungen erfolgen auch, wenn der Anwender auf Sicherheit bedacht ist und die Cookies mit dem Beenden des Browsers automatisch loeschen laesst. Schon denkt Twitter, dass da jemand ist, der noch nicht da war, und schickt eine neue Email. Leider ist das bei Twitter direkt nicht abstellbar, es wird sogar als “Sicherheits-Feature” hervorgehoben.

Da der Twitter-Account im hiesigen Fall sowieso mehrmals täglich überprüft wird, sind solche auf Dauer doch nervigen Emails nicht notwendig. Abhilfe kann extern geschaffen werden, beispielsweise in den Email-Einstellungen beim Email-Provider. Hier ein Beispiel:


Funktioniert. Nun ist Ruhe! :-)

KategorienComputerkram
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks