Discographie

7. März 2013

Der Podcast hat mir einige Tueren geoeffnet und somit arbeite ich mitterweile an vielen anderen Audioprojekten mit. Ich schreibe Texte fuer Plattenhuellen und/oder Pressemitteilungen sowie Kritiken, betreue Kuenstler-Praesenzen im Internet und erstelle manchmal auch kleine Praesentationsvideos.

Doch so richtig nett wird es erst, wenn ein Produkt nahezu komplett hier entsteht, so wie beispielweise diese Audio-CDs, die groesstenteils noch erhaeltlich sind:


2012:
The Sazerac Swingers – Live from Güterslohisiana

Die Quellaufnahmen hierfuer waren mitten aus dem Leben gegriffen, entstanden sie doch waehrend diverser Live-Auftritte der Newcomer-Jazzband in Guetersloh. Max Oestersoetebier und seine Freunde zelebrieren den New-Orleans-Jazz (und viele weitere Facetten darueber hinaus) und bringen als junge Band diese Musik auch einem jungen Publikum naeher. Das funktioniert, wie auf dieser CD sehr gut zu hoeren ist: Authentisch und mitreissend.


2011:
Die ILJA RICHTER disco Show

Im Rahmen der Weiterfuehrung der erfolgreichen „40 Jahre disco“ CD/DVD-Reihe erschien bei Sony Music diese CD, welche Ausschnitte aus der alten ZDF-Serie mit aktuelleren Tondokumenten und natuerlich mit einigen Hits aus der Sendung vereint.

Eine begleitende Podcastfolge mit einigen Ausschnitten gibt es hier.

Diese CD ist im Handel erhaeltlich.


2011:
I MUVRINI – Live Olympia

Die korsische Band ist in Deutschland (noch) nicht so bekannt, aber in Suedeuropa eine ganz grosse Nummer – mit mehrfachem Goldstatus allein in Frankreich.

Der finale Downmix dieser Live-Doppel-CD wurde hier noch einmal bearbeitet

Ein Gespraech mit Jean-Francois Bernardini, dem Kopf der Band, ist in der NormCast-Folge Nr. 160 erschienen.


2010:

COOL SCHOOL – Goodtime Music From England

Es gab eine alte Demo-CD des ueber die Guetersloher Grenzen hinaus bekannten Duos, die allerdings einige klangliche Defizite aufwies, welche von mir in dieser Neuauflage eliminiert wurden.

Zudem wurden die Stuecke neu gemastert.

Diese CD ist allerdings nur auf Anfrage erhaeltlich.

2009:
MAL SONDOCK – 75 Super Oldies

5-CD-Box fuer Sony Music. Sie entstand kurz nach Mal’s Tod. Er selbst hat noch bis zum Schluss an der Titelauswahl mitgearbeitet. Fuer die Bonus-CD habe ich Ausschnitte aus alten Sendungen zu einer „neuen“ Radio-Show mit Mal Sondock zusammengesetzt. Zusaetzlich ist eines seiner letzten Interviews ueberhaupt zu hoeren. Teilweise basiert dieses Werk auf der NormCast-Folge Nr. 133.

Mehr darueber hier

2009:
Diskothek mit MAL SONDOCK

Diese 3-CD entstand resultierend aus den NormCast-Folgen Nr. 89 und 90 fuer Sony Music. Sie legt den Schwerpunkt in die siebziger Jahre. Die CD Nr.3 beinhaltet Interviewausschnitte und Musik aus der „Diskothek im WDR“.

Fuer diese CD-Box wurden die originalen Podcastaufnahmen komplett neu bearbeitet und letztendlich entstand hier die gesamte Bonus-CD-Vorlage. Mehr darueber hier


2009:
MAL SONDOCK ’s Hitparade

Auch diese 3-CD basiert auf den NormCast-Folgen Nr. 89 und 90. Sie legt den Schwerpunkt in die achtziger Jahre. Die CD Nr.3 beinhaltet Interviewausschnitte, Musik und O-Toene aus „Mal Sondock’s Hitparade“.

Fuer diese CD-Box wurden die originalen Podcastaufnahmen komplett neu bearbeitet und letztendlich entstand hier die gesamte Bonus-CD-Vorlage. Mehr darueber hier


2008:

ROGER CLARKE-JOHNSON – Spanish Influences

Der sympathische, in Guetersloh lebende Musiker erfuellte sich einen Traum und nahm einige Songs im spanischen Stil nur mit seiner Akustik-Gitarre auf.

Darunter befindet sich auch eine Eigenkomposition.

Die CD-Huelle fertigt Roger C-J auf Anfrage eigenhaendig aus Holz und alles wird handbeschriftet! Mehr darueber hier

Kommentare sind geschlossen