Home > Medien, Videos > Funny Star Trek : The Orville

Funny Star Trek : The Orville

The Orville“ ist eine neue Science-Fiction-Serie aus den USA – und sie sieht „trekkiger“ aus, als es die „richtige“ neue Star-Trek-Serie „Discovery“ bislang tut. „The Orville“ könnte von den Kulissen und der allgemeinen Atmosphäre her durchaus an „TNG“, „Voyager“ oder „Deep Space Nine“ anknüpfen…

Die Charaktere haben durchweg auf Anhieb einen gewissen Charme und wirken oftmals wie Mixturen aus mehreren Star-Trek-Figuren. Die ganze Serie ist stark an Star Trek angelehnt und man fühlt sich beim Betrachten irgendwie gleich heimisch…

Zunächst war eine gehörige Portion Skepsis angebracht, denn „The Orville“ ist eher als lustige Star-Trek-Parodie gemeint, also als eine Art „Science-Fiction-Comedy“ – und neuere, amerikanische Komödien sind ja bekanntlich selten mit Niveau gesegnet. „The Orville“ schrammt am Sumpf aus Klischees und flapsigen Sprüchen streckenweise nur haarscharf vorbei, doch generell ist es eher respektlos, aber das auf eine doch recht respektvolle Art und mit einer Ironie, die manchmal an den Film „Galaxy Quest“ erinnert.

Im weiteren Verlauf widmet sich die Serie auch durchaus ernsteren Themen, spannende Folgen sind ebenfalls zu verzeichnen.

Die technische Umsetzung gefällt, es wirkt alles andere als billig und schon die Pilotfolge macht(e) Lust auf mehr. Bislang gibt es „The Orville“ nur in Englisch, sie soll aber irgendwann über die ProSieben-Sat1-Gruppe auch in Deutsch verbreitet werden. Wer der englischen Zunge mächtg ist, wird mit der Originalfassung schon jetzt Spass haben!

Ich wurde schon gefragt, warum ich bisher noch nichts zur neuen „Discovery“-Serie geschrieben oder aufgenommen habe: Nun, das kommt noch, denn Star-Trek-Pilotfolgen und -Phasen waren seltenst wirklich gut und noch weniger konnten sie stellvertretend für die jeweils ganze Serie gesehen werden. Ich gebe der neuen Serie daher mehr Zeit, denn anscheinend dauert es (nicht zuletzt aufgrund ihrer Vielschichtigkeit) länger, bis sie sich in eine eindeutigere Richtung entwickelt hat…

KategorienMedien, Videos
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks