Home > Lokales, Musik, Videos > Mercy!

Mercy!

12. November 2009

DUFFY hatte mit "Mercy" ihren ersten, grossen Hit. Satte Retro-Sounds mischen sich im Original mit einer etwas kieksigen, aber sympathischen Stimme. Voellig zurecht ist der Song mittlerweile im Standard-Repertoire vieler Cover- und/oder Top40-Bands zu finden…

Mickey Meinert passt aus gegenwaertiger Sicht eigentlich nicht sofort in diese Schiene, obwohl er in den 80er-Jahren eindrucksvolle Auftritte mit der Coverband "Baseball" absolviert hat. Aber das ist eine andere Geschichte und die soll ein anderes Mal erzaehlt werden :)

Mittlerweile schreibt er eigene Songs und musiziert fuer einige bekannte Kuenstler, zuletzt mit I Muvrini, aber auch mit Otto Waalkes oder Schiller. Das wurde hier auf dieser Webseite oefters schon erwaehnt und sogar im Podcast vertont. Trotzdem laesst Mickey diese "alte" Tradition gelegentlich wieder aufleben, denn: "A good song is a good song", wie es so schoen heisst.

Die folgende Aufnahme entstand im Juni 2009 bei den "Gerry Weber Open" und sie zeigt "Mickey Meinert & Friends" performing Duffy’s "Mercy". Ich habe das Ganze spontan nur mit der alten Sony W5 aufgenommen und bin dabei vor der Buehne hergelaufen, was die Tonschwankungen erklaert.
Beim naechsten Mal entnehmen wir den Ton wieder direkt dem Master-Mischpult, welches von Timo wie immer meisterhaft bedient wurde :))

Tatsaechlich war und ist diese Aufnahme ein spaetes, hiesiges "Fundstueck", welches als erste Testeinspielung fuer Mickey’s neue YouTube-Praesenz (BETA) herhalten muss… Viel Spass…


Zum Video (neues Fenster)

Es existiert uebrigens auch noch ein weiteres Video von diesem Abend : Hier geht’s dorthin!

Ebenso wurde der Drummer "Zacky" in ein Gespraech verwickelt: Hier!

…und die charmante Saengerin Cécile Bredie kam ebenfalls zu Wort: Hier!

KategorienLokales, Musik, Videos