Home > Amateurfunk, Medien > Weiterer Amateurfunkpodcast

Weiterer Amateurfunkpodcast

24. November 2009

Noch immer erreichen mich ziemlich regelmaessig Emails mit Anfragen nach einer neuen Folge des "QTH Germany"-Podcasts. Hier wurde bereits erklaert, warum diesbezueglich derzeit nicht viel passiert.

Aber: Das Thema Amateurfunk im Podcast ist nicht tot. Durch Zufall bin ich erst jetzt auf den "Heide-Podcast" des Ortsverbandes Fassberg (H07) gestossen. Dieser Podcast hat natuerlich einen deutlichst lokalen Einschlag, besteht ueberwiegend aus lockeren Gespraechsrunden und hat weniger "Radiocharakter", aber er bietet sicherlich weitere Einblicke in das Hobby Amateurfunk, nur auf etwas persoenlicherer Ebene.

Weitere Infos dazu auf der Homepage http://db0fa.de/

Es ist immer gut, wenn Amateurfunk auch in neuen Medien kommuniziert und praktiziert wird, damit beispielsweise auch die Juengeren unter uns erreicht und ggf. dafuer gewonnen werden koennen, denn auch im Zeitalter des Internets ist Amateurfunk keineswegs ein veraltetes Relikt aus der Vergangenheit, sondern hat in den letzten Jahren eine deutliche Modernisierung erfahren.

KategorienAmateurfunk, Medien