Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Medien’

Top Gun – Maverick

5. September 2022 Kommentare ausgeschaltet

"Hier passt einfach alles" schrieb jemand kürzlich über diese Neuauflage eines ohnehin schon fast perfekten Kultfilms aus dem Jahr 1986. Und – Es stimmt!

Aus heutiger Sicht ist die Vorlage ein Navy-Werbespot auf Spielfilmlänge mit ziemlich genialer Musik und furiosen Flugszenen, aber auch mit einem mittlerweile nicht mehr so zeitgemäß anmutenden Frauen- und Männerbild. Geschenkt. Die wohligen Erinnerungen an einen alle in den Bann ziehenden Mega-Blockbuster in den 80er Jahren werden in diesem neuen Film mit einem gut gealterten Tom Cruise wieder wach.


Die Regie ist großartig, die Flugszenen rasant und packend und die Charaktere werden gekonnt und mit viel Augenzwinkern ein- und weitergeführt. Rührend der Auftritt von Val Kilmer als gealteter "Iceman", ebenso passend die "Quasi-Wiederauferstehung" des "Goose" in Gestalt seines Sohnes. Dazwischen ein Maverick, der mit sich selbst absolut im Reinen ist und der seine Herausforderungen weiterhin waghalsig sucht – und findet.

Die Handlung soll hier nicht weiter gespoilert werden. Es bleibt ein Film, der Spaß macht, der fasziniert, der erinnert und weiterführt. Lediglich die Musik ist diesmal gefühlt nicht so vielseitig und zahlreich vertreten, doch Harold Faltermeyer’s legendäre und auch hier stimmig eingesetzte "Top Gun Anthem" kommt trotzdem nicht zu kurz.

Es wurde bereits darüber gemunkelt, dass es einen weiteren Teil geben soll. Hier denke ich ähnlich wie bei "Ghostbusters Legacy" – diese eine (!) Fortsetzung war gelungen und würdig – das sollte reichen!

KategorienMedien

Ilja’s Disco Stomp

10. Juli 2022 Kommentare ausgeschaltet

Vor ca. zehn Jahren wurde die Geschichte der ZDF "Disco" mit Ilja Richter durch Sony Music in Form von Audio-CDs und DVDs im Rahmen einer schönen Serie aufgearbeitet. Auch ich habe daran mitgearbeitet und nebenbei entstand diese kleine Toncollage, die ich nun im Archiv wiedergefunden habe.

Die Soundschnipsel mit der Stimme von Ilja Richter stammen aus der ZDF-"Disco"-TV-Sendung. Das Cover der CD wurde vom leider mittlerweile verstorbenen Gerry Wetzel gestaltet, die CD ist damals bei Sony Music erschienen und dürfte mittlerweile vergriffen sein. Diese Collage ist darauf allerdings NICHT enthalten. Der ihr zugrunde liegende Song "Disco Stomp" fand früher Verwendung in der ZDF-"Disco" und stammt von Hamilton Bohannon.

KategorienMedien, Musik, Videos

Go TV – Die spielten die Videos!

1. Juni 2022 Kommentare ausgeschaltet

Im Jahr 2006 titelte diese Seite mit "Go TV – Die spielen die Videos!".

Nun macht ein "t" mehr den Unterschied zu dieser Überschrift aus, denn:
GoTV ist seit dem 1.6.2022 Geschichte!

Dies ist sehr zu bedauern, denn in den letzten 20 Jahren stand GoTV für gute VideoClip-Unterhaltung, oftmals abseits des Mainstream. MTV und VIVA waren nicht mehr so musikalisch und/oder abgemeldet, lediglich "Deluxe Music" gab parallel etwas Hoffnung auf das Nichtaussterben der TV-Musikvideokultur.

Nun wurde Gotv abgeschaltet, ziemlich unspektakulär, am Ende liefen nur noch kleine Station-Logo-Clips, die dann pünktlich um 3 Uhr morgens durch eine Einblendung für den neuen Volksmusikdudelsender "Stimmungsgarten TV" abgewürgt wurden. Im ersten Videoclip dieses neuen Senders sangen die lustigen Musikanten von "Alpenfever" dann auch gleich "Wir brauchen koanen HipHop und koanen Rock’n’Roll". Na prima. Also gibt es hier anstatt Pearl Jam, Daft Punk, den Killers & Co. demnächst nur noch Frohsinn, was mit Sicherheit auch hier dazu führen wird, dass dieser Speicherplatz entweder gelöscht oder neu belegt wird…

GoTV – Wir waren "part of it" – Vielen Dank für die Beständigkeit, die auch die nervigen "MediaShop"-Werbeinseln vergessen liess und lässt :-)

KategorienMedien

Nokia Mono-Stereo-Recorder

14. März 2022 Kommentare ausgeschaltet

Dieser kleine Cassettenrecorder des Typs "Nokia SL837" ist in wenigstens doppelter Hinsicht etwas Besonderes: Er trägt einen berühmten Namen und er bietet Stereo-Wiedergabe, obwohl er "nur" wie ein normaler Mono-Kindercassettenrecorder aussieht. Die Wiedergabequalität über die rückseitige, 5-polige DIN-Buchse auf der Stereo-Anlage ist qualitativ tatsächlich überraschend gut.

Das Gerät war auch zur Steuerung von (Dia-)Projektoren konstruiert, hierfür sind weitere Anschlüsse auf der Rückseite zu finden. Bei eBay werden diese Geräte noch recht hoch gehandelt, zuletzt ging eines für ca. 30 Euro über den virtuellen Tresen und wenn man bedenkt, dass die Cassette eigentlich "tot" ist und "richtige" Tapedecks teilweise nur für +/- 15 Euro verkauft werden, ist das schon erstaunlich…

Weitere Infos über dieses Gerät gibt es beim Radiomuseum.org.

KategorienMedien

Alte Podcast-Saecke

6. Juli 2021 Kommentare ausgeschaltet

"Ding-Ding" tönt es aus dem Tablet, der Messenger verkündet, dass ich nun offiziell ein "Oida Sack" wäre. Der bayerische Überbringer dieser Nachricht ist ein ebenfalls "alter Sack" und Podcaster der ersten Generation, Alex Wunschel. Er verweist auf einen Beitrag bei Podcast.de, welcher die offiziell ältesten, noch aktiven Podcasts Deutschlands verkündet. Sein "Blick über den Tellerrand" ist dort ebenso gelistet wie der "NormCast", zusätzlich reihen sich das "Küchenradio", der "WhoCast", das "Chaosradio", der "Schriftsonar" und der "Sharepoint"-Podcast ein. Sie alle stammen aus den Jahren 2004 und 2005 und sind heute noch aktiv.

Nun ja, die letzte NormCast-Folge liegt zugegebenermaßen schon ein paar Monate zurück und die "Schlagzahl" ist in den letzten Jahren kontinuierlich gesunken, was teilweise auch den mittlerweile anderen Lebensverhältnissen des Autors geschuldet ist. Dennoch gab und gibt es immer wieder Ideen und das Vorhaben, wieder neue Folgen zu produzieren…

Ich erinnere mich gerne an diese oftmals so genannte "Pionierzeit". Wir waren ein (im Vergleich zu heute) recht kleines Grüppchen, man kannte und vernetzte sich untereinander. Die Sache wuchs heran, irgendwann kamen die kommerziellen Podcasts hinzu und der Rest ist Geschichte. Heutzutage ist Podcasting zum gefühlt drölften Mal wieder der "heisse Scheiss" und andere dominieren die Charts. Es hätte schlechter kommen können :-)

KategorienMedien, NormCast