Home > Lokales, Musik > "Soundcheck" mit Richie

"Soundcheck" mit Richie

6. Mai 2011

Der Bielefelder "Kanal 21" zeichnet in seinem Studio regelmaessig Live-Konzerte vor relativ kleinem Publikum (ca. 100 Leute +/-) auf. Viele (oftmals lokale) Bands und Interpreten haben dort schon aufgespielt…

Am 5.5.2011 traten zunaechst Dieter Kropp und Mickey Meinert mit treffsicheren Texten auf hohem, musikalischem Niveau auf. Sie interpretier(t)en den Blues groesstenteils in Deutsch und mit sehr viel Humor. Ueber die musikalischen Faehigkeiten des Herrn Meinert wurde auf dieser Seite schon oft (und zurecht positiv!) berichtet, doch auch Dieter Kropp ist definitiv ein Kandidat, der z.B. wunderbar in die Guetersloher "Woche der kleinen Kuenste" hineinpassen wuerde! Anschliessend folgten "Richie Arndt & The Bluenatics". Eigene Songs treffen in ihrem druckvollen Programm auf stimmige "Importware".

Immer vorne dabei: Richie Arndt, der fuer Qualitaet buergt, wenn er die Gitarre wuergt :)

Ich habe das Ganze spontan zum Anlass genommen, den "Olympus DM-550" Audiorecorder mal einem "Extrem-Test" zu unterziehen, indem ich einen (!) Song aus ca. 10m Entfernung zur Buehne mit den eingebauten Mikrophonen aufgenommen habe. Die Aufnahme entstand sozusagen "hinten links". In diesem Fall war (absichtlich!) die Aussteuerungsautomatik eingeschaltet. Man hoert, wie diese Regelautomatik immer wieder mal eingreift, aber trotzdem klingt es in Anbetracht der ziemlich hohen Studiolautstaerke recht brauchbar, auch wenn man natuerlich keine Wunder erwarten kann. Unter Verwendung von Festpegeln waere es sicherlich noch besser geworden. Die hier zu hoerende Aufnahme wurde absichtlich nicht nachbearbeitet, sondern nur ein- und ausgeblendet. Das eigentliche Konzert wird demnaechst im "Kanal 21" zu sehen sein, dann natuerlich in professioneller Audio- und Videoqualitaet.

Hier kommen also Richie Arndt & The Bluenatics mit "Drowning In My Soul". Etwas herunterkomprimiert und aus rechtlichen Gruenden "nur" als Stream. Viel Spass beim Hoeren!

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

KategorienLokales, Musik